Bei schönstem Sommerwetter genossen am 2. Juni 25 Aalfischer, mit dabei viele Jungfischer, die Geselligkeit und die Atmosphäre am See. Gefangen wurde wenig. Ob es am Mondschein lag oder ob die Romanshorner Aale aus Erfahrung am ersten Juni-Wochenende fasten wird ein Rätsel bleiben. Am meisten Freude bereitete der gefangene Aal von Ramona: es war ihr erster selbst gefangener Fisch!